Der Vorstand

Der Vorstand setzt sich aus fünf bis sieben Mitgliedern zusammen, welche die verschiedenen Aufgaben des Vereins wahrnehmen. Sie stammen aus unterschiedlichen Bereichen der Fasnacht und sorgen somit für eine möglichst breite Akzeptanz des Vereins.

Dominique Mollet (Präsident)

Seit 1968 aktiver Pfeifer (BMG) und ehemaliger Cliquenpräsident. „Die Fasnacht macht Basel einzigartig. Höchste Zeit deshalb, etwas für die Fasnacht zu tun, um diese kreative Vielfalt stolz auch unserer Nachwelt weiterzugeben.“

Felix Rudolf von Rohr

Felix, mit Jahrgang 1944, ist ein aktiver Fasnächtler. Er war von 1987 bis 2010 im Fasnachts-Comité, die letzten 7 Jahre als Obmann. Er will, dass unser grossartiges Kulturgut sorgfältig gepflegt, erhalten und weitergegeben wird. Dazu leistet auch die dauerhafte Ausstellung über unser einzigartiges Brauchtum einen wichtigen Beitrag.

Daniel Trinkler

Daniel Trinkler (Kassier)

Als einziges Vorstandsmitglied bin ich kein aktiver Fasnächtler, dafür aber ein sehr aktiver "Passiv-Fasnächtler" . Die Basler Fasnacht als Kulturgut muss Aktiven, Passiven und Gästen aus der ganzen Welt ganzjährig zur Verfügung stehen. Damit dies möglich ist und damit das Kulturgut Basler Fasnacht erhalten bleibt braucht es eine dauerhafte Ausstellung in Basel.

Michael von Büren

Als Mitglied der Stenzer Gugge 1963 und früherer 'Wäägeler' nun seit ca. 20 Jahren aktiver Fasnächtler. „Das Traditionelle der Stadt Basel und der Fasnacht im Besonderen 'liggt mer seer am Häärz' - s wär schöön, s 'Erläbnis Fasnacht' s ganz Joor könne z bstuune.“ Deshalb ist das Fasnachts-Museum für eine Stadt wie Basel ein Muss.

Pia Inderbitzin

Pia Inderbitzin

Fasnächtlerin, die schon sehr jung vom Virus angefressen war, lange Jahre Schnitzelbängglerin und aktive Pfeiferin. Mitglied des Fasnachts–Comités seit dem Jahre 2000, heute Statthalterin und insbesondere zuständig für das Ressort Nachwuchs. Dem Fasnachts–Comité liegt das Kulturgut Fasnacht sehr am Herzen und es tut vieles, um unser einmaliges Brauchtum an die junge Generation weiter zu geben. Eine permanente Ausstellung und Angebote der Museumspädagogik unterstützen diese Bemühungen.

Urs Dietz

Urs Dietz

Aktiver Fasnächtler seit 1962 langjähriger Tambour  in einer Pfeiffer und Trommler Gruppe.  Seit 3 Jahren wegen eines Unfalls,jetzt im Vortrab. Die Basler Fasnacht mit ihrer Vielfältigkeit ist einfach einzigartig. Basel ohne Fasnacht, nicht vorstellbar.