Fasnacht an dr Schuel...

12.01.2017 20:49

Copyright MKB, Fotograf Omar Lemke

Die Fasnacht ist ein Stück gelebte Kultur unserer Stadt. Dieses jährlich wiederkehrende Brauchtum ist fest im Schuljahreskalender verankert und somit Bestandteil der Basler Primarschule. Der Ferienplan richtet sich nach diesem Volksbrauchtum und jährlich finden in unserer Stadt unzählige Fasnachtsumzüge der Kindergärten und Primarschulen statt. Momentan bewirbt sich das Brauchtum „die Basler Fasnacht“ um eine Aufnahme in die Liste der immateriellen Kulturgüter der UNESCO. Gründe genug, den Lehrpersonen und den Schülerinnen und Schülern adäquates Unterrichtsmaterial zur Vertiefung dieses Kulturgutes bereitzustellen.

Erfassbare und erlebbare Gegenstände, Hilfsmittel und Anschauungsexemplare, welche direkten Bezug zur Fasnacht haben, werden in neu erschafften 'Fasnachtskisten' an die Standorte geliefert.

Die Kisten sollen als Ergänzung zum Kapitel „Fasnacht“ im neu entstandenen Lehrmittel „Stadtkunde online“ verstanden werden. Das Material soll lustvoll und ansprechend sein, um sowohl Lehrpersonen als auch Schülerinnen und Schüler motiviert an das Thema heranzuführen. Es sollte in einer möglichst zeitlosen Form daher kommen. Die Fasnacht ist stetiger Evolution ausgesetzt.

Zurück